Lesekreis der Anarchistischen Gruppe

buch

Unser Lesekreis ist offen für jeden und jede, die mitmachen wollen. Wir lesen, diskutieren und denken über Literatur, Texte, Poesie, Pamphlete und den bösen Nietzsche nach, sprechen über Queerfeminismus, Anarchismus, Erotik, Philosophie, Soziologie, Etymologie, Psychologie und Geschichte. Lass uns über Begriffe und Vorstellungen reden, Ideen entwickeln und darüber streiten ob das auch wichtig ist.
Jeder und Jede ist eingeladen am regelmäßig Montags stattfindenen philosophischen Anarchisistischen Lesekeis teilzunehmen im H5 immer um 19:00 Uhr.
Bringt gerne eure Literatur und andere Medien mit!

Aktuelle Termine und Neues von dem Lesekreis über facebook: Offener Lesekreis der AGK