Archiv für Oktober 2015

Ein Bild von der Demo

Bild von der Demo für Frieden in der Türkei

Birlikte barış
ve anarşi için!

Gemeinsam für Frieden
und Anarchie!

Demo für Frieden in der Türkei

Solidarität jetzt und immer
(Übersetzung: „Solidarität!! Jetzt und immer!“)

Was: Demo für Frieden und Demokratie in der Türkei
Wann: 24.10. 2015
Wo: Neusser Straße, vor Saturn, Krefeld

Die AG Krefeld unterstützt den Aufruf zur Demo.

unser eigener Aufruf:

Frieden jetzt!
Ein anarchistischer Aufruf

Am 20. Juli 2015 starben im türkischen Suruc bei einem Anschlag auf ein linkes Jugendcamp 34 Menschen. Im Zuge einer Racheaktion aus PKK-Kreisen, die den türkischen Staat in den Anschlag von Suruç verwickelt sahen, wurden zwei Polizisten getötet. Der Staat antwortete mit Militarisierung, während die Ermittlung der Täter*innen von Suruç vor der Öffentlichkeit verschlossen bleibt. Die Militärschläge richten sich seitdem kaum gegen den Islamischen Staat (IS), sondern vor allem gegen Stellungen der PKK im Irak, in Syrien und auch in der Türkei.

Im Inneren verstärkte die Regierung Erdoğans die Repression gegen jegliche Opposition und Kritik. So wurde ein Zeitungsgebäude wegen eines satirischen Titelblattes von Antiterroreinheiten gestürmt. In zahlreichen Städten, wie in Cizre, das neun Tage von der Außenwelt abgeschnitten war, wurde der Ausnahmezustand verhängt. Bei all diesen Repressionen kann sich die Regierung auf eine Verfassung stützen, die noch aus der Militärdiktatur 1980-89 stammt.
(mehr…)